Karate

 

unsere Trainings-/Übungszeiten und weitere Infos…

Unsere Funktionsträger:

Abteilungsleiter/in:

Manfred Billinger (1. Dan)
Tel: 0871 / 46 14 8
Mobil: 0151 / 23 85 24 85
E-Mail: mb.billinger@web.de
stv. Abteilungsleiter/in:

Iwan D’Ravellier (1. Dan)
Mobil: 0151 / 71 75 06 72
E-Mail: ravellier@hotmail.com

Trainer/in:

Andreas Lurtz (2. Dan)
Patrick Wiesner (1. Dan)
Michael Wiesner (1. Dan)
Alexander Aigner (1. Dan)

Astrid Ziegler (4. Kyu)
Max Kolbeck (1. Kyu)

Sensei Max Altinger (5. Dan)
Kassierer/in:

Michael Wiesner (1. Dan)



 

Trainingszeiten / Leistungsniveau / Altersgruppen:
Montags 15:30 - 16:30 (3-fach Turnhalle) / Anfänger / 5 - 8 Jahre
Montags 16:40 - 17:40 (3-fach Turnhalle) / Anfänger / 9 - 15 Jahre
Montags 17:50 - 19:00 (3-fach Turnhalle) / Fortgeschrittene / 8 - 15 Jahre
 
Donnerstags 15:50 - 16:50 (3-fach Turnhalle) / Anfänger / 5 - 8 Jahre
Donnerstags 17:00 - 18:00 (3-fach Turnhalle) / Anfänger / 9 - 15 Jahre
Donnerstags 18:10 - 19:30 (3-fach Turnhalle) / Fortgeschrittene / 8 - 15 Jahre
Donnerstags 19:30 - 21:15 (Gymnastikraum) / Wettkampfkinder / 9 - 15 Jahre
 
Freitags 18:00 - 19:00 (Turnhalle der Carl-Heiß-Schule) / 
Fortgeschrittene Wettkampftraining / Kinder
 
Freitags 19:00 - 20:30 (Turnhalle der Carl-Heiß-Schule) / 
Fortgeschrittene Wettkampftraining / Jugendliche-Erwachsene
Sportgeräte/Ausrüstung:                                                   
vorhanden
Anmeldung erforderlich:                                                               
nein - Schnuppertraining ist jederzeit und ohne Voranmeldung möglich!
Kommt einfach in die Halle und meldet Euch beim jeweiligen Trainer!
Weitere Informationen:                                                               
Webseite Karate

 

Karate ist eine asiatische Kampfkunst, die auf der Insel Okinawa entwickelt wurde und ihre Wurzeln in China hat. Neben der Selbstverteidigungsfähigkeit wird beim traditionellen Karate-Do besonderer Wert auf die Entwicklung von Körperhaltung, Konzentration, Beweglichkeit, Ganzkörper-Fitness, Entspannung, Atmung und Durchsetzungsvermögen gelegt.

Wir üben beim VfL Landshut das Okinawa Goju-Ryu Karate nach Sensei Morio Higaonna (IOGKF – International Okinawa GojuRyu Karate Federation). Dies ist einer der ältesten Karate-Stile, bei dem in naher Distanz Bewegungen oder Angriffe des Gegners in eigene Aktionen umgesetzt werden. Das Okinawa Goju-Ryu ist daher eine effektive Kunst zur waffenlosen Selbstverteidigung. Es beinhaltet außerdem Atem- und Körperübungen, die ihren Ursprung in der chinesischen Heilkunde haben. Dem heutigen Wissensstand entsprechende Gymnastik- und Konditionsübungen begleiten das Training. Wir trainieren in einer Atmosphäre gegenseitigen Respekts.

Dabei stehen der Spaß und das Lernen im Vordergrund. Karate und insbesondere Okinawa Goju-Ryu eignet sich nicht nur für junge Menschen, sondern für alle Altersstufen, die hier eine hervorragende Möglichkeit zu einem umfassenden Fitness-Training vorfinden.

(Quelle: IOGKF) 

Die Karateabteilung des VfL Landshut wurde von Max Altinger (5.Dan) gegründet und mehr als 20 Jahre lang geleitet. Unser Hauptbereich ist der Breitensport. Besonders mit den Kindern und Jugendlichen nehmen wir auch an den Wettkämpfen des Bayerischen Karatebundes (BKB) und des Deutschen Karate-Verbandes (DKV) teil. Unsere Wettkämpfer haben in den Disziplinen Kata und Kumite zahlreiche Erfolge bei Niederbayerischen und Bayerischen Meisterschaften bis hin zu mehrfachen Teilnahmen bei den Deutschen Meisterschaften des DKV vorzuweisen.

 

          

 


nach oben

zurück zur Abteilungsübersicht